Telemedizin

Telemedizin :

Medizinische Videokonferenzen

Telemedizin-Lösungen und Videokonferenz Software von Vidyo gewinnen an Bedeutung in einer Welt, in der Ärztemangel herrscht, die Gesundheitssysteme an ihre finanziellen Grenzen stoßen und die medizinische Versorgung in ländlichen Gebieten nicht mehr sichergestellt ist.

Krankenhäuser, Forschungszentren und Kliniken können Patienten und medizinische Fachkräfte visuell verbinden. Dabei spielt es keine Rolle, ob es um Routineuntersuchungen, Gesundheitsdienstleistungen für zu Hause,das Einstufen nach einem Schlaganfall oder um chirurgische Beratung geht.

Kostenlose Testversion Demo

Anwendungen für das Gesundheitswesen

healthcare

Telestroke und Teleneurologie

Spezialisten in der Neurologie bieten mit Hilfe von Videokonferenzen virtuelle Sprechstunden für Patienten in ländlichen Gegenden, in denen Krankenhäuser und Kliniken keine Neurologen beschäftigen. Im Falle eines Schlaganfalls kann ein Patient innerhalb weniger Minuten für eine unter Umständen lebensrettende Einschätzung und Diagnose virtuell mit einem Neurologen verbunden werden. . Neben Telestroke (telemedizinische Schlaganfallversorgung) unterstützen Vidyo™ Lösungen die Teleneurologie auch bei der Behandlung von Demenz, Epilepsie, Multipler Sklerose, Parkinson und anderen Erkrankungen.

Triage und Notfallversorgung

Wenn ein Notfall eintritt, kann eine schnelle und koordinierte Versorgung Leben retten. Eine effektive Notfallversorgung erfordert umfassende Planung und Schulung, Experten-Triage, eine Beurteilung in Echtzeit sowie eine reibungslose Kommunikation zwischen Ersthelfern, lokalen Krankenhäusern und Traumazentren. Videokommunikation spielt beim lückenlosen Ablauf der Notfallversorgung eine wichtige Rolle.

Chronische Erkrankungen

Die effektive Behandlung chronischer Erkrankungen erfordert einen regelmäßigen Informationsaustausch zwischen Patient und Pflegeteam, zu dem Hausarzt, Fachärzte, Gemeindedienste und Angehörige gehören können.. Vidyo-Lösungen für den Umgang mit chronischen Erkrankungen vereinfachen die kontinuierliche Behandlung durch den persönlichen Kontakt über hochwertige Videokommunikation. Sie ist sowohl einfach zugänglich als auch erschwinglich und erspart regelmäßige Fahrten ins Krankenhaus.

Psychische Gesundheit

Spezialisten für psychische Gesundheit setzen Videokonferenzlösungen vielseitig ein, um die Patientenversorgung zu verbessern. Im Ernstfall können Experten mit Hilfe von Vidyo-Lösungen ihre Patienten beobachten und beurteilen, Patientenaufzeichnungen ansehen und ohne Verzögerung eine Behandlung empfehlen. Videokonferenzen ermöglichen Ärzten außerdem, den Fortschritt eines Patienten im Verlauf der Behandlung regelmäßig zu kontrollieren.

Arzt - Patient

Vidyo-Lösungen für das Gesundheitswesen bringen Ärzte und Patienten enger zusammen. Für Ärzte bietet Vidyo eine hochwertige, einfach bedienbare Videokonferenzplattform, die sie ohne speziellen technischen Support problemlos in ihre Praxis und die medizinische Behandlung integrieren können. Virtuelle Praxisbesuche verbinden Ärzte und Patienten schnell und sicher über.Standardgeräte wie Tablets, Smartphones oder PCs und eine Internetverbindung.

Patientendiagnostik

Unabhängig davon, ob ein Patient eine Notfalldiagnose oder eine reguläre Kontrolle aufgrund einer chronischen Erkrankung benötigt– der Zugang zum richtigen Dienstleister zur richtigen Zeit erhöht die Qualität der Versorgung. Um Fernberatung und -diagnose in die Praxis zu integrieren, muss sich ein Arzt auf die Qualität, einfache Bedienbarkeit und Zuverlässigkeit seiner Videokonferenzlösung verlassen können. Vidyo kann diese Kriterien erfüllen und gilt als führender Anbieter von Videokonferenzlösungen für Telemedizin und Telegesundheit.

Hausarzt - Facharzt

Fernberatungen per Video ermöglichen es Krankenhäusern, schnell und kostengünstig auf medizinische Fachleute zuzugreifen und deren Rat einzuholen. Ärzte und Spezialisten in aller Welt nutzen Vidyo-Lösungen für unterschiedliche Formen der Zusammenarbeit – von der Beratung über eine Diagnose bis hin zur Unterstützung bei einer Operation oder dem Austausch von Forschungsergebnissen.

Arzt - Angehörige

Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, die Familien der Patienten in den gesamten Prozess einzubinden – von der Diagnose über die Behandlung bis zur Nachsorge – und so die Versorgung zu verbessern. Wenn es Familienmitgliedern nicht möglich ist, vor Ort im Krankenhaus zu sein, können sie die Abläufe per Videokonferenz beobachten, an Gesprächen zwischen Arzt und Patient teilnehmen und bei wichtigen Therapie-Entscheidungen mitwirken.

Chirurgische Beratung

Hochwertige Videokonferenzen machen Vidyo zur idealen Lösung für chirurgische Fernberatungen, bei denen eine fehlerfreie Interaktion zwischen mehreren Beteiligten entscheidend ist. Mit einer Auflösung von bis zu 1440p bietet Vidyo gestochen scharfe Bilder für genaue Beurteilungen und Diagnosen. Die Beratungen können auch aufgezeichnet werden, um sie anschließend mit dem Behandlungsteam durchzugehen oder um sie für Schulungszwecke zu nutzen.

Tele-Heimpflege und häusliche Versorgung

Vidyo-Lösungen für die häusliche Pflege eröffnen Patienten Zugang zu medizinischer Versorgung, die ansonsten für sie nicht verfügbar wäre. Wenn Patienten erleben, wie einfach eine Videokonferenz-Lösung funktioniert a , sind sie schnell bereit für deren Einsatz. Mit der Lösung zur häuslichen Kontrolle des Gesundheitszustands können Patienten, denen es an Transportmitteln mangelt oder die in ihrer Mobilität eingeschränkt sind, von zu Hause aus Kontakt zu Hausärzten oder spezialisierten Pflegediensten aufnehmen. Alles, was sie brauchen, ist ein mobiles Gerät oder ein PC sowie eine Internetverbindung.

Häusliche Altenpflege

Eine wachsende ältere Bevölkerung mit längerer Lebenserwartung braucht neue Pflegelösungen, die an ihre Bedürfnisse angepasst sind. Patienten von häuslichen Altenpflegeprogrammen profitieren von regelmäßigen Kontrollen durch ihre Ärzte. Vidyo bietet Lösungen, die Ärzte mit Pflegepersonal in abgelegenen Altenheimen verbinden, um sich über den Gesundheitszustand ihrer Patienten auf dem Laufenden zu halten und umfassende Fernberatung zu geben.

Training und Weiterbildung von Assistenzärzten

Videoschulungen eröffnen Assistenzärzten ein größeres Spektrum an Fällen, Experten und Behandlungsszenarien. Die gesammelten Informationen könnenmedizinischen Ausbildungsstätten und Forschungszentren in aller Welt zur Verfügung gestellt werden. Schulungen lassen sich auch für die spätere Nutzung aufgezeichnen. Mit Vidyo-Lösungen sind Videoschulungen bequemer, leichter zugänglich und erschwinglicher als je zuvor.

Medizinische Weiterbildung für Pflegekräfte

Durch kontinuierliche berufliche Weiterbildung baut das Pflegepersonal seine Fertigkeiten aus, erwirbt Zusatzqualifikationen und verbessert seine Karriereaussichten. Vidyo-Lösungen bieten Berufstätigen hochwertige interaktive Schulungsprogramme via Videokonferenz. Der Zugang zu Video-Schulungen ist häufig einfacher zu planen. Zudem entfallen der Zeitaufwand und die Kosten für die Anreise zu einem medizinischen Schulungszentrum.

Gesundheitliche Bildung und Aufklärung

Gesundheitliche Bildung und Aufklärung rund um die Vorsorge bilden essenzielle Komponenten eines umfassenden Gesundheitssystems. Je besser die Menschen über Gefahren, Gesundheitsrisiken und -vorsorge informiert sind, desto wahrscheinlicher ist die Umsetzung dieses Wissens im Alltag . Vidyo erleichtet eineschnelle und kostengünstige Umsetzung von Aufklärungskampagnen über das bekannte Medium Video.

Pflege an abgelegenen Standorten

Gesundheitsdienstleistungen und medizinische Ausbildung an abgelegenen Standorten zu erbringen und gleichzeitig die Anforderungen unterschiedlicher und unterversorgter Bevölkerungsgruppen zu erfüllen, kann aufwändig sein. Videokommunikation macht es möglich, Menschen zu erreichen und zu stärken, die mit einem komplizierten Gesundheitssystem konfrontiert sind. Vidyo bietet diese weitreichenden Lösungen für das Gesundheitswesen an, um abgelegene Gemeinden in ihrer Entwicklung zu unterstützen.

Spezialpflege und -beratung

Wenn Patienten Spezialpflege brauchen, jedoch keinen angemessenen Zugang zu Spezialisten haben, bleiben ihre Erkrankungen häufig unbehandelt. Das kann schwerwiegende Folgen für ihr Leben und ihre Existenzgrundlage haben. Ländliche Krankenhäuser beschäftigen normalerweise Allgemeinärzte. Für Fachärzte in Vollzeit ist das Budget meist zu knapp. Vidyo-Lösungen bieten die Möglichkeit, ländliche Einrichtungen in Echtzeit über Videokonferenzen mit Spezialisten aus aller Welt zu verbinden.

Erfolgsgeschichte

Neuartige Patientenpflege durch Telegesundheit 

Innovation in Telemedizin wird zur obersten Priorität im weltweiten Gesundheitswesen.  Ein besonders gutes Beispiel für Innovation im Bereich Telemedizin ist Mercy, der sechstgrößte katholische Gesundheitsdienst der USA, mit Sitz in St. Louis, Missouri.

Vidyos visuelle Kommunikationstechnologie ist nicht nur in die TeleICU-Zentrale SafeWatch von Mercy eingebunden, sondern unterstützt auch andere Telemedizindienste von Mercy in der Intensivpflege, wie Telestroke, Telekardiologie und Teleperinatal-Pflege. Die Integration von Vidyo und Philips® eCare Manager ermöglicht SafeWatch nun, Intensivpatienten in 15 verschiedenen Krankenhäusern rund um die Uhr zu betreuen.

Über 450 Betten mit Überwachung durch Philips TelelCU wurden mit Vidyo ausgestattet, damit die Ärzte und Pflegekräfte im Hauptsitz von Mercy die Patienten beobachten und mit ihnen, ihren Verwandten und den Pflegekräften vor Ort kommunizieren können.

Erfolgsgeschichte

Hochwertige Pflege verfügbar machen

Die REACH Health Telemedizinplattform kommt in den USA zunehmend in Notaufnahmen, Intensivstationen und Patientenzimmern zum Einsatz – u.a. in der Neurologie, Lungenheilkunde, Kardiologieoder Psychiatrie.

Das softwarebasierte REACH-System ist in die Vidyo™ Plattform integriert, um klinische Abläufe zu verbessern und Fernberatungen zu ermöglichen. Dadurch sind medizinische Experten in der Lage, in wenigen Minuten von jedem Standort aus eine Verbindung herzustellen. Sie können auf diesem Weg einen Patienten beobachten und mit ihm interagieren, die Vitalwerte überprüfen oder Labordaten checken wie wenn sie direkt am Bett des Patienten wären.

Fallstudie lesen

On-Demand Webinar

Hürden überwinden, um hochwertige Telepsychiatrie-Dienste bereitzustellen: David Young von OptumHealth

Erfahren Sie, wie Anbieter neue Technologien und Behandlungsmethoden übernehmen, um das Spektrum und die Qualität von telepsychiatrischen Diensten zu verbessern.

Optum bietet umfassende Dienstleistungen für mentale Gesundheit und gegen Drogenmissbrauch an. Von der Risikoidentifizierung bis hin zu integrierten Therapien sorgen die Lösungen von Optum dafür, dass Menschen zur richtigen Zeit die richtige Pflege von den besten Anbietern erhalten.

Jetzt ansehen

Overcoming Obstacles 1.1